Grubmiller Kon-Tiki 100 - Pyrolyseofen zur Herstellung von Pflanzenkohle und Terra Preta

659,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (nur im Inland)

Durchschnittliche Lieferzeit ca. 4 Werktage

  • GKT_100
Machen Sie Ihren Boden fit für die Zukunft Bodenverbesserung für fast alle Bodenarten... mehr
Produktinformationen "Grubmiller Kon-Tiki 100 - Pyrolyseofen zur Herstellung von Pflanzenkohle und Terra Preta"

Machen Sie Ihren Boden fit für die Zukunft

Bodenverbesserung für fast alle Bodenarten
Sinnvolle Verwertung von Holzabfällen

Das Grubmiller Kon-Tiki 100:

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Um den Gesamtpreis möglichst niedrig zu halten, wird das Grubmiller Kon-Tiki 100 geschraubt anstatt geschweißt. Möglich wird so das in seiner Klasse beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bestes Verhältnis Gesamtvolumen / Brennkammer: Maximale Mobilität

Die Würfelform mit einer Kantenlänge von 70 cm, ermöglicht es, das Grubmiller Kon-Tiki 100 in den meisten Fahrzeugen zu transportieren. Trotz der kompakten Maße, fasst die pyramidenförmige Brennkammer 100 Liter.

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Feuerstelle und einem Kon-Tiki 100 Pyrolyseofen?

--> Die Form der Brennkammer lässt nur von oben Luft an das Feuer, so kann wertvolle Holzkohle entstehen anstatt nutzlose Asche.

--> Die spezielle Verkleidung bewirkt eine Verwirbelung der Luft über der Brennkammer, so erhält man eine gleichmäßige Verbrennung.

--> Der Wasseranschluss ermöglicht es, die Glut vollständig mit (im Vergleich zu Erdlöchern) wenig Wasser abzulöschen. Außerdem steigert das Ablöschen "von unten" maßgeblich die Qualität der Pflanzenkohle (Stichwort "PAKs").

 

Das Grubmiller Kon-Tiki 100 wird in Deutschland gefertigt.

Das Grubmiller Kon-Tiki 100 wird als Leihgerät angeboten: Bei >>Schlaraffenburger<< kann es ausgeliehen werden.

 

Technische Daten:

- Volumen der Brennkammer: 100 Liter

- Kapazität: Ca. 300 - 400 Liter Holzabfälle

- Nach dem Ablöschen gewinnt man ca. 70 Liter Pflanzenkohle

- Brenndauer: Ca. 2,5 Stunden

- Maße: 70 x 70 x 70 cm, sehr gut zu transportieren, passt in jeden Kombi

- Alle Teile aus hitzebeständigem, rostfreien Kesselstahl und rostfreiem Edelstahl. Wasseranschluss aus rostfreiem Edelstahl und Messing.

- Gewicht: Ca. 43 kg, lässt sich zu zweit problemlos tragen


Der bekannte Prof. Harald Lesch in der Sendung TerraX über Terra Preta:

Im Video wird das einfache Rezept zur Herstellung von Terra Preta erklärt.

 

Mit einem Pyrolyseofen können Holzabfälle in Holzkohle umgewandelt werden. Das hat deutliche Vorteile gegenüber der Kompostierung: Wenn man Holzabfälle kompostiert, verbrauchen die das Holz zersetzenden Mikroorganismen Stickstoff. Diesen Stickstoff hätte man aber gerne für die Ernährung der Pflanzen.

Extreme Bodenverbesserung (Terra Preta)

Die Pflanzenkohle wird gehäckselt und aktiviert (mit Nährstoffen aufgeladen). Das macht man zum Beispiel, indem man die Pflanzenkohle mit grünem Pflanzenmaterial zusammen kompostiert.

Die im Kompost frei werdenden Pflanzennährstoffe werden von der Kohle in vielen kleinen Poren gespeichert. So werden diese nicht mit dem Regen ins Grundwasser ausgewaschen.

Die feinporige Struktur der Kohle wirkt positiv auf den Luft- und Wasserhaushalt eines Bodens.

Schwere Böden werden dadurch leichter zu bearbeiten, gewinnen eine lockere Struktur und eine bessere Durchlüftung.

Leichte Böden können mehr Wasser und Nährstoffe speichern.

Eine Kombination aus Pflanzenkohle und tiefer Lockerung macht jeden Boden fit für die Zukunft.

Klimaschutz

In der Kohle wird ein großer Teil des Kohlenstoffs aus dem Holz für lange Zeit gespeichert. Nur wenig CO₂ gelangt in die Atmosphäre. Beim Kompostieren hingegen wird der Großteil des CO₂ frei.

Grillen

Ganz nebenbei kann man mit dem Kon-Tiki auch noch leckeres Stockbrot, Gemüse oder Würstchen grillen

 

Ein nützlicher CO₂ Fresser also. Upcycling deluxe. Verwertung von Heckenschnitt und Holzabfällen.

Mit diesem Pyrolyseofen kann man aus Abfällen selbst Holzkohle herstellen und muss keine Pflanzenkohle oder Terra Preta kaufen - man kann Terra Preta selber herstellen.

 

Wichtige Fakten:

- Anstatt auf einer Palette, wird das Grubmiller Kon-Tiki 100 in 2 kompakten Paketen als Bausatz geliefert. Es wird zusätzlich handelsübliches Werkzeug benötigt, das nicht im Lieferumfang enthalten ist: Schraubendreher mit Bit Innensechskant (Inbus) 4mm, Umschaltknarre mit Steckschlüssel Sechskant 10 mm, Schraubenschlüssel 10 mm, Ahle / Vorstecher (zum Zentrieren der Löcher beim Verschrauben).

- Der Aufbau dauert je nach handwerklichem Geschick ca. 1 - 4 Stunden.
>> Die Videoanleitung zur Montage ist hier zu finden. <<

- Aufgrund der pyramidenförmigen Brennkammer mit 4 geraden Flächen, verziehen sich die Wände der Brennkammer geringfügig.
>> Zu sehen im Video ab Minute 2:30 <<

- Aufgrund der geschraubten Bauweise, ist die Brennkammer nicht 100 % wasserdicht. Beim Ablöschen treten einzelne Tropfen am Boden aus. Die Funktion wird dadurch nicht beeinträchtigt. Das Wasser wird trotzdem über lange Zeit gehalten. Da das Grubmiller Kon-Tiki 100 für den Einsatz in Streuobstwiesen und Gärten konzipiert ist, haben wir das bei der Konstruktion bewusst zugunsten der Kosten in Kauf genommen.

- Produktionsbedingt können Spuren/Streifen von Abkantmaschinen, kleinere Grate oder spitze Kanten vom Laserschneiden am Metall auftreten. Wir verpacken und montieren das Kon-Tiki 100 selbst ohne Handschuhe. Es besteht in der Regel keine Verletzungsgefahr, kann aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Deswegen empfehlen wir bei Montage und Betrieb ausdrücklich Handschuhe. Des Weiteren können Spuren oder kleinere Kratzer vom testweisen Zusammenbau vorhanden sein.

Erstmal schlaumachen?

>>>Beim Ithaka Institut, das sind die Pioniere dieser Bewegung.
(Vielen Dank für die Bereitstellung der Namensrechte "Kon-Tiki"):

http://www.ithaka-institut.org/de/biochar<<<

>>>Auf der Suchmaschine "Ecosia" (Bäume statt Kommerz)
https://www.ecosia.org/search?q=Kon-Tiki+Pflanzenkohle+Terra+Preta<<<

 

 

Weiteres zu "Grubmiller Kon-Tiki 100 - Pyrolyseofen zur Herstellung von Pflanzenkohle und Terra Preta"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grubmiller Kon-Tiki 100 - Pyrolyseofen zur Herstellung von Pflanzenkohle und Terra Preta"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.