Die Grundlage des Pflanzenwachstums ist der Boden

Bodenlockerung mit der Forke: Je schneller sich die Wurzeln einer Pflanze entwickeln, deso schneller wachsen Stängel und Blätter.

Bodenlockerung mit der Forke: Je schneller sich die Wurzeln einer Pflanze entwickeln, deso schneller wachsen Stängel und Blätter. mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Grundlage des Pflanzenwachstums ist der Boden

Bodenlockerung mit der Forke: Je schneller sich die Wurzeln einer Pflanze entwickeln, deso schneller wachsen Stängel und Blätter.

Da Pflanzen fast alles, was sie zum Wachsen brauchen, aus dem Boden beziehen, ist eine schnelle und tiefe Wurzelentwicklung die Grundlage für ihre gesunde Entwicklung.
Die Forke bringt Sie und Ihren Boden in Form. Die Arbeit erfolgt im Gegensatz zum Wenden mit dem Spaten sehr ergonomisch, ohne unnatürliche Bewegungsabläufe.
Tiefe Bodenlockerung - gesunde Pflanzen
Ein Market Gardener in Kanada erwirtschaftet auf kleinstem Raum Höchsterträge. Das wird ermöglicht durch eine maximale Ausnutzung des Bodens in die Tiefe.
In den USA werden Doppelgrabegabeln "broadforks" genannt. Sie sind schon lange im Einsatz und viele Gärtner bauen sehr erfolgreich Gemüse und andere Kulturen damit an.
Ein Gerät, viele Vorteile. Die Umstellung der Bodenbearbeitung bringt langfristig besseres Pflanzenwachstum und weniger Arbeit.
Der Boden ist eine große Lebensgemeinschaft. Insekten, Würmer, Pilze, Bakterien und unzählige andere Lebewesen halten ihn in Bewegung.
Eine lockere, luftige Struktur erhöht die Bodenfruchtbarkeit um ein Vielfaches. Broadforks stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Je nach Bodenart kann das Gerät angepasst werden.